Saskia Oidtmann

Tango

TANGO 2010, 30 min
Kurzspielfilm HD

Regie & Buch: Miriam Bliese
Kamera: Hendrik Reichel
Regieassistenz: Saskia Oidtmann
Produktion: Niklas Hlawatsch & Bernadette Klausberger
Eine Gemeinschaftsproduktion der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb)
mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

TangoJens und Milena sind jung und suchen nach dem richtigen Weg für ihre Liebe.
Das klassische Modell von Ehe und Treue scheint ihnen überholt. Die Familien, die sie um sich herum beobachten, sind traurig: Milenas Bruder hat das Schreiben für seine Familie aufgegeben; Jens’ Vater wurde von seiner Frau jahrelang betrogen. So wollen sie nicht sein. Jens und Milena probieren es mit der Freiheit. Sie schlafen mit anderen – gemeinsam oder jeder für sich. Und sie erzählen sich davon. Sie wollen nicht lügen. Doch die Freiheit ist schwer zu ertragen …

CAST
Milena Eva Kessler
Jens Ludwig Blochberger
Vater Paul Faßnacht
Stefanie Nicole Ernst
Pawel Sascha Gersak
Kassierin Aleksandra Odic